© KRV-Wiking
AktuellTermine
Sitzung Vorstand
01.02.2022
Weitere Infos hier
 
© KRV-Wiking
26. Deutsche Ruderergometermeisterschaften 2022


Nach einem Winter im Lockdown und der erfolgreichen Teilnahme der Rennmannschaft des KRV Wikings an den Deutschen Ruder-Ergometer Meisterschaften im Vorjahr, fassen die KRV-Athlet:innen nun schon zu Beginn des neuen Jahres die Fortsetzung der erfolgreichen Saison 2021 ins Auge: Mit den ersten Deutschen Meisterschaften im Jahr 2022 steht auch direkt im Februar das erste Highlight ins Haus: am 20.02. werden 14 Athlet:innen aus den Altersklassen U17, U19 und U23 in den virtuellen Rennen um die Deutschen Indoor-Meistertitel ihre Namen in die Waagschalen werfen.

 

© KRV-Wiking

2000 Meter – für die B-Junior.innen 1500 – sind virtuell gegen Gegner:innen aus ganz Ruder-Deutschland zu bestreiten, bei mehr als 20 Teilnehmer:Innen sogar mit Vorläufen. „Hätten die Meisterschaften wie zunächst angenommen in Hamburg stattgefunden, wären wir nur mit einer kleinen Mannschaft gestartet“, erklärt Seniorentrainer Adrian Elter, „mit der digitalen Durchführung eröffnet sich wie schon 2021 für einige weitere Sportler:Innen die Möglichkeit, auf der Deutschen Meisterschaft zu starten.“
Ein besonderes Augenmerk liegt am dritten Sonntag im Februar natürlich vor allem auf den Rennen der Junioren B und Juniorinnen A des leichten Bereichs, in denen Helena Brenke und Lars Trampert bereits in der Vorsaison mit Deutschen Meistertiteln auf den Jahrgangsmeisterschaften ihre Konkurrenzfähigkeit eindrucksvoll zur Schau stellen konnten. Auch die JFA-Rennen um die beiden Vorjahres-Finalistinnen der DREM Ella Knispel und Clara Reiter rufen zum Hinsehen auf! Über die bekannten Namen hinaus werden weitere spannende Rennen erwartet – Zuschauen geht dann ganz einfach per Livestream: 26. Deutsche Ruderergometer-Meisterschaft 2022 / rudern.de

„Die DREM in digitaler Form kommt uns entgegen, nicht nur, weil sie gut in unseren Saisonplan passt, sondern auch, weil es für die Mannschaft ein passender Wettkampf früh im Jahr ist, bei dem man wichtige Erkenntnisse noch vor der eigentlichen Saison gewinnen kann“, sagt Cheftrainer Maximilian Pawlik, „ich erwarte einige sehr interessante Rennen und sicherlich auch die ein oder andere Überraschung.“
 

Wir wünschen unseren AthletInnen viel Erfolg und eine gute Vorbereitung!

Bild: Maximilian Pawlik


Der Ergo-Marathon 2022 wird vom Hamburger Alster Ergo-Cup ausgerichtet. Teilnahmeberechtigt sind alle Sportlerinnen und Sportler aller Alters-, Gewichts- und Handicapklassen, die sich diese Langdistanz zutrauen. Das Besondere ist das Bewertungssystem mit Handicap-Rechnung.

Streckenlänge: 42,195 km, Ort: virtuell.

© KRV-Wiking
Sitzung Vorstand
01.03.2022

Weitere Infos folgen
 
Langstrecke Breisach
26.03.2022

Weitere Infos folgen

Weitere Infos folgen bald.
DRV-Frühjahrslangstrecke und Kaderüberprüfung Leipzig

Weitere Infos folgen
 

Weitere Infos hier
 
Sitzung Vorstand
05.04.2022
Dt. Kleinbootmeisterschaften / U19 Kleinbootüberprüfung Krefeld
22.04.2022
Oberrheinische Frühregatta
30.04.2022
Sitzung Vorstand
03.05.2022
DRV-Juniorenregatta München
06.05.2022
Kölner Juniorenregatta
21.05.2022
88. Heidelberger Ruder-Regatta
28.05.2022
Internationale Regatta & U19-Rangliste Duisburg
03.06.2022
Internationale 63. Ratzeburger Ruderregatta
03.06.2022
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften U17, U23, Deutsche Juniorenmeisterschaften U19
22.06.2022
53. Bundeswettbewerb
30.06.2022
Deutsche Großbootmeisterschaften und DHM Münster
01.07.2022
98. Offenbacher Ruderregatta
02.07.2022
Baden-Württembergische Landesmeisterschaften Breisach,
weitere Infos hier
Weitere Infos folgen

Weitere Infos folgen
 

Weitere Infos folgen


Weitere Infos folgen
 
Weitere Informationen folgen.