© KRV-Wiking
27.02.2021
Direkt nach den online ausgetragenen Deutschen Ergo-Meisterschaften ging es am nächsten Tag weiter nach Breisach, um in der kommenden Woche wieder ein paar Kilometer auf dem Wasser zu sammeln. So konnte Helena Brenke an dem dortigen Kaderlehrgang teilnehmen, was im Moment coronabedingt die einzige Möglichkeit ist, in größeren Gruppen zu trainieren. Dennoch musste auch dieser Lehrgang wegen der strikten Vorgaben recht klein gehalten werden, weshalb der Fokus ausschließlich auf Klein-/Mittelbooten lag.
Gemeinsam mit der Breisacher Zweierpartnerin konnte der Doppelzweier an die vorherigen Trainingseinheiten aus dem Herbst anknüpfen und eine gute Grundlage für die kommende Saison schaffen. Auch die frühlingsähnlichen Bedingungen weckten Lust auf die kommenden Einheiten und Regatten.

Text: Helena Brenke
Bilder: Ralf Kockel
Bild: Ralf Kockel
Bild: Ralf Kockel
Bild: Ralf Kockel